Silvester im Harz - Silvesterurlaub Harz

Silvester im Harz - Silvesterurlaub Harz - ein Urlaub für Romantiker

Für Alle, die Silvester auf eine ganz besondere Art feiern wollen, sei der Harz empfohlen.  Nicht nur für Wintersportler ist diese Region, die nah liegt und über Schneereichtum verfügt, interessant, sondern auch für all diejenigen, die gerne romantische Schlittenfahrten unternehmen wollen - und abends gemütlich vor dem Kamin sitzen möchten und das mystische Umfeld genießen möchten.  Silvester im Harz bedeutet auch Hüttenromantik und Fachwerkidylle.  Sie werden sich rundum wohlfühlen.  

Silvester im Harz - ein Erlebnis für Wintersportler

Sie können die Hänge hinunterwedeln und in urigen und zünftigen Hütten Einkehr halten.  Nicht nur auf den verlängerten Weihnachtsmärkten wird die köstliche Feuerzangenbowle, die typisch für diese Region ist, kredenzt.  Wenn Sie sich eine romantische Hütte gemietet haben, genießen Sie diese besondere Spezialität auch vor Ihrem eigenen Kamin und stimmen sich so schon leicht auf die bevorstehende Nacht ein.  Genießen Sie das Feuerwerk, dass nicht nur sehenswert ist, sondern auch deshalb so wichtig ist, weil alle bösen Geister in dieser Nacht durch das Abfackeln vieler Feuer, vertrieben werden.  Wer will da nicht dabei sein?  Silvester im Harz ist immer ein spezielles Erlebnis, gleich ob Sie in den Städten mit vielen Menschen feiern - oder die Abgelegenheit Ihrer Hütte vorziehen.

Silvesterurlaub im Harz - Unterkünfte gibt es in allen Kategorien

Sie können wählen, zwischen verträumten Hütten, Romantikhotels oder kleinen, gemütlichen Pensionen.  Ganz nach Gusto und Budget.  Es gibt viele interessante Angebote diverser Veranstalter und Hotelbetreibern. Wenn Sie einen Silvesterurlaub im Harz verbringen, so wäre ein Wellnesshotel auch zu empfehlen.  Wenn Sie sich auf Silvester im Harz richtig einstimmen wollen, Sie wollen ja fit sein für die Nacht, dann gönnen Sie sich doch einfach mal einen Herren-Wellnesstag oder für die Dame, ein Cleopatra-Bad.  Auch Aufenthalte im Heilstollen von Bad Grund werden angeboten,

genauso wie spezielle Silvester-Wellness-Arrangements.  Jedes Wellnesshotel hat eine besondere Auswahl von Andwendungen.  Sie werden sicher die Richtige für sich finden.  Entspannt und befreit von aller Last des Alltags, buchen Sie eine Schlittenfahrt und fahren Sie durch den beeindruckenden Winterwald oder nehmen Sie an einer Fackelwanderung teil.   Romantischer lässt sich das alte Jahr kaum verabschieden.

Silvester im Harz - feiern in den Städten

Mit zu den bekanntesten Städten im Harz zählen Quedlinburg, Goslar und Wernigerode.  Wenn Sie in den genannten Städten Silvester im Harz feiern werden, so seien Sie nicht überrascht, wenn Sie hier kein Feuerwerk erwartet. Durch die alte, historische Bausubstanz ist es strikt untersagt, Feuerwerke zu zünden.  Laut wird es trotzdem.  Böller kommen ausreichend zum Einsatz.  Silvester im Harz oder ein länger Silvesterurlaub in dieser Region, ist ein Spaß für die ganze Familie.  In Bad Grund können Familien den Hexenbesen-Führerschein ablegen.  Die kleinen Hexen und Hexer üben sich im Besenreiten und die Erwachsenen nehmen am Hexengalopp, beim tradionellen Silvesterlauf in Wenigerode teil. 

Nach der aufregenden und abwechslungsreichen Silvesternacht wäre ein Besuch beim Brockenwirt, der auf dem höchsten Berg von Norddeutschland, zum Neujahrsbrunch einlädt.  Sie können die Brockenbahn ab Quedlinburg benutzen.  Ihre Kinder werden sich über einen Besuch der Westernstadt Pullmann City II freuen, die natürlich auch ein spezielles Silvesterprogramm, wie Silvester-Goldwaschen und noch weitere Attraktionen anbietet. Sie sehen, Silvester im Harz lohnt sich !

 

Suche